#Benettonrace
Zweite Etappe: Mailand, Piazza del Duomo

700 aufgenommene Portraits in acht Tagen, um eine visuelle Landkarte der Bevölkerung Mailands zu erstellen. Von 14. bis 21. Dezember 2018 legte #BenettonRace einen Zwischenstopp in der Hauptstadt der Lombardei ein und verwandelte die Schaufenster des Stores von United Colors of Benetton auf der Piazza Duomo in ein großes Fotostudio, das allen zugänglich war.
 
An jedem Nachmittag haben Oliviero Toscani, Settimio Benedusi und ein Fotografenteam von Fabrica Passanten eingeladen in den Store zu kommen, um sich porträtieren zu lassen. Die Fotos wurden anschließend im Großformat auf eine Ledwall projiziert, die sich in einem zweiten Schaufenster befand.
 
Das im vergangenen November bereits in Paris anlässlich der Paris Photo erfolgreich durchgeführte Projekt steht für Werte, auf denen United Colors of Benetton seine Identität aufgebaut hat: die Öffnung zur Diversität und die Kultur des Bildes.
 
Gleichzeitig fand im Store Wanted Creativity statt: Mehrere Zehn Portfolios und Arbeiten wurden Toscani und dem Team von Fabrica von aufkommenden Kreativen und Fotografen präsentiert.